Link verschicken   Drucken
 

Projekt „Different People“ an der Johann-Esche-Grundschule

08. 10. 2020

Die Welt ist bunt und wir und unsere Familien sind es auch. Der Chemnitzer Verein different people e.V. gestaltete vom 5. - 8. Oktober 2020 eine Themenwoche an der Johann-Esche-Grundschule zur Vielfalt des Miteinanders.

 

Spielerisch und interaktiv ging es dabei u.a. ums richtige Streiten und Entschuldigen, um die Wirkung unserer Schimpfworte auf andere und um unterschiedliche Familienformen, von Mutter-Vater-Kind über Patchwork bis Regenbogen und alles dazwischen.

In Gruppenarbeiten tauchten die Kinder in verschiedene Familien ein, stellten am Ende aber fest, dass „Familie“ eigentlich für alle das Gleiche bedeutet, nämlich Zusammenhalt, Liebe und füreinander da sein. Außerdem zeigte sich, dass Familie durchaus ein veränderliches Gebilde ist, zu dem auch der beste Freund, die beste Freundin oder das liebste Haustier zählen können.

 

Am Ende dieser lehrreichen Woche hatten die Kinder wichtige Erkenntnisse gewonnen, z.B. dass alle Familien gleich viel wert sind, dass Worte unterschiedlich wirken, wenn verschiedene Personen sie sagen und dass man statt eines Schimpfwortes auch einfach ein schönes Wort verwenden könnte. Außerdem gab es für jeden einen „Entschuldigungsjoker“, für den Fall, dass ein „Tut mir leid“ grad nicht über die Lippen will.

 

Foto: Claudia Schubert