Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb

Liebe Eltern,

 

Hier einige Informationen zum eingeschränkten Regelbetrieb an unserer Schule: 

  • Hortinformation zum eingeschränkten Regelbetrieb, bitte die Bring- und Abholzeiten 22.02.-12.03.21 für Ihr Kind im Hort einreichen  
  • Achtung! Laut Information des Sächsischen Kultusministeriums müssen im Schulhaus medizinische Masken getragen werden. Alltagsmasken reichen nicht mehr aus - siehe Brief an die Eltern von Schülerinnen und Schülern der Grundschulen und der Primar- und Unterstufe an Förderschulen vom 12. Februar 2021
  • Laut Information von Regiobus fahren die Schulbusse ab Montag wieder regulär. Im Bus müssen medizinische Masken getragen werden! Die Busfahrer dürfen sonst auch die Beförderung der Kinder ablehnen.  
  • Ab Montag, 1. März 2021 findet wieder Frühhort statt. 
  • Die Schule öffnet um 7:45 Uhr.
  • Die Kinder nutzen die bereits bekannten separaten Eingänge je Klasse.
  • Der Unterricht findet in festen Gruppen statt. 
  • Fokussiert werden die Kernfächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch. Alle anderen Materialien können vorerst zu Hause bleiben.
  • Sport und Schwimmen sowie Ethik und Religion finden bis auf Weiteres nicht statt.
  • Die Schulbesuchspflicht ist ausgesetzt. Bitte informieren Sie die Schule rechtzeitig, wenn ihr Kind nicht am Präsenzunterricht teilnimmt. 
  • GTA finden nicht statt. Es wird aber individuelle Förderangebote geben. 
  • Das Schulessen wird bis auf Weiteres in Assietten geliefert und in festen Gruppen im Klassenzimmer eingenommen. 

 

Im Schulhaus die besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nase-Bedeckung, außer für Lehrerinnen und Schüler*innen in den Klassenzimmern. Bitte beachten Sie weiterhin, dass laut sächsischer Allgemeinverfügung vor Schulen und Kitas ein Mindestabstand von 1,50 m zu Personen anderer Hausstände einzuhalten ist und ebenfalls Maskenpflicht besteht. 

 

Beachten Sie außerdem unser Hygienekonzept: Hygienekonzept der Johann-Esche-Grundschule

Hier finden Sie einen kleinen Leitfaden zur Einschätzung von Krankheitssymptomen bei Ihrem Kind: Leitfaden Erkältungssymptome bei Kindern 

 

Bei Fragen können Sie sich jederzeit gern an uns wenden!